« zurück zur Übersicht

Zauberhaftes Sommerfest in der Residenz.

Es war, wie es immer war. Aufregung, wenn der Zirkus kommt. Und dann endlich ist er da: Das Sommerfest in der Bergischen Residenz geriet in diesem Jahr zu einem ganz besonderen Spektakel. Der samtene Vorhang lichtete sich im Garten der Residenz, und was dann der Circus Carissima vorführte war atemberaubend. Kein Wunder, hier präsentierten sich zwei Zirkusleute in der 9. Generation, wobei besonders die mitspielende 10. Generation – gerade einmal 2 Jahre alt – mit seinen professionellen Faxen den Vogel abschoss, anders gesagt: „Er war einfach zum klauen“! Selten wurde auf so sympathische Art die Kunst des Jonglierens, Dressierens, Clownierens vorgeführt wie an diesem Tag. Musik gab es an diesem Nachmittag natürlich auch, die Jazz-Peppers zielten mit Swing und Dixieland auf das Tanzbein, und dann gab es natürlich allerlei Gegrilltes, Salate, Sandwiches, Fruchtspieße, Eis am Stiel. Kurz: Ein Sommerfest der zauberhaften Art.

 

Zauberhaftes Sommerfest in der Residenz.

This text will be replaced since the "clone" option is set to true

Was uns auszeichnet?
Das Lob der
Bewohner
Mehr ...