Neben den zahlreichen Veranstaltungen für unsere Bewohner finden Sie an dieser Stelle solche, die sich an ein breiteres Publikum wenden.

Die besondere Veranstaltung:

Montag, 6. April 2020, 15.30 Uhr

Kunstbetrachtung: Rembrandt. ACHTUNG FÄLLT AUS. > Weitere Infos!

Die Kunsthistorikerin Kerstin Meyer-Bialk stellt Leben und Werk des großen Rembrandt van Rijn in den Mittelpunkt ihres bebilderten Vortrags.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Rembrandt van Rijn: Selbstporträt (1630)
Rembrandt van Rijn: Selbstporträt (1630)

 

Freitag, 17. April 2020, 15.30 Uhr

Lesung am Nachmittag: Erich Kästner. ACHTUNG FÄLLT AUS. > Weitere Infos!

Hans-Uwe Petersen liest aus Erich Kästners autobiografisch geprägtem Kinderbuch vor: „Als ich ein kleiner Junge war“.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

 

Montag, 18. Mai 2020, 15.30 Uhr

Bebilderter Vortrag: Alt Refrath und die Alte Kirche. ACHTUNG FÄLLT AUS. > Weitere Infos!

So betitelt Hans-Peter Müller seinen neuen heimatgeschichtlichen Vortrag.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

This text will be replaced since the "clone" option is set to true

Was uns auszeichnet?
Das Lob der
Bewohner
Mehr ...