« zurück zur Übersicht

Willi Ostermann Revue: „Ein ganz besonderer Abend“

»Däm Schmitz sing Frau eß durchgebrannt!« Soll vorkommen. Dass man darüber zu Tränen lacht, schon seltener. Was das Duo Engelbert Decker (Gesang, Bass) und Gero Meißner (Klavier) in der Residenz an Frivolem, musikalisch Unvergessenem und Anekdotischem präsentierten, war in jeder Hinsicht sensationell… Und das Publikum? Wir zitieren Engelbert Decker: „Wir danken Ihnen für gestern, für all die liebevolle Vorbereitung, Präsenz, Freude und den Humor, all das war so intensiv zu spüren, es hat die große Zuhörerschaft und uns so stark berührt (…)“. Ostermann hätte gesagt: „Och wat wor dat schön“!

schein_Sein

This text will be replaced since the "clone" option is set to true

Was uns auszeichnet?
Das Lob der
Bewohner
Mehr ...