« zurück zur Übersicht

„Tag der offenen Tür“ war ein voller Erfolg!

„Wir freuen uns auf jeden Interessenten, der unser Haus kennenlernen möchte,“ – dies war die Losung, die Susanne Rönnau, Direktorin der Seniorenresidenz, im Vorfeld des „Tages der offenen Tür“ ausgab. Tatsächlich fanden sich am 1. März fünf Hunderschaften Besucherinnen und Besucher ein. Das hatte das Team der Bergischen Residenz in kühnsten Träumen nicht erhofft.

„Wir wurden regelrecht erstürmt“, lacht Rönnau. „Trotz des fröhlichen Gewimmels herrschte eine tolle Atmosphäre. Wir waren erstaunt, mit wieviel Neugier, aber auch Sachverstand die Leute an uns heran getreten sind.“ Einziger Wermutstropfen bei vollstem Haus: Die Kuchentheke musste gegen Ende der Veranstaltung die weiße Flagge hissen und vor dem Ansturm kapitulieren. Die Residenz gelobt Besserung, wenn es wieder heißt: „Willkommen zum Tag der offenen Tür!“

This text will be replaced since the "clone" option is set to true

Was uns auszeichnet?
Das Lob der
Bewohner
Mehr ...