« zurück zur Übersicht

Beschwingt durch die musikalischen Jahrhunderte

Was haben die Carnegie Hall und die Bergische Residenz gemeinsam? Beide Häuser konnten sich mittlerweile von der besonderen Klasse des deutschbrasilianischen Baritons Mauricio Virgens überzeugen. Gemeinsam mit dem Pianisten Paul MacAlindin sorgte er in Refrath für ein Highlight dieser Saison. Dabei ging es durchaus beschwingt zur Sache. Von Mozart über Strauss bis hin zu Dean Martin reichte das Repertoire, dargeboten mit einer heiteren Leichtigkeit, die sich auf das gesamte Publikum übertrug. Lang anhaltender Applaus.

Bariton_Mauricio_BRR

Große Klasse in der Bergischen Residenz Refrath: Mauricio Virgens

This text will be replaced since the "clone" option is set to true

Was uns auszeichnet?
Das Lob der
Bewohner
Mehr ...